Über mich



Das bin ich,
Fabian Schmidt

Fabian Schmidt

Ich bin 18 Jahre alt und habe mir seit 2014 das Fotografieren Stück für Stück selber beigebracht. Dabei geholfen haben bekannte Fotografen, welchen ich über die Schulter geschaut habe, um mir die technischen Details und Möglichkeiten näher zu bringen. Auch der ein oder andere Fotografie-Ratgeber hat sein Gutes dazu beigetragen. Durch das Ausprobieren in mehreren 10.000 Bildern habe ich den Blick entwickelt den es braucht um Momente, Objekte und Emotionen so festzuhalten, dass sie zu einzigartigen Werken werden.

 Kreativ, professionell und mit dem gewissen Etwas.          

Das Faszinierende an der Fotografie ist für mich die Möglichkeit, einen Moment, den Bruchteil einer Sekunde, etwas wirklich Einzigartiges festzuhalten.        

Manchmal glaubt man, ein Ereignis wäre schon passiert, ein Déjà-vu, doch ist es einzigartig. Der Kuss an einem der schönsten Tage im Leben, der Hochzeit, das Lächeln des eigenen Kindes oder das Funkeln in den Augen, wenn es in Richtung Traumjob geht. All diese Momente, diese Emotionen, sind einmalig! Man kann sich sicherlich oft küssen, oft lachen oder oft Vorfreude haben, doch ist jedes Mal einzigartig. 

Fotos sind sozusagen eine Art Zeitmaschine. Sie lassen uns zurückblicken, zurückreisen, in den Moment. Es ist nicht nur wissenschaftlich Bewiesen, dass Fotos Emotionen auslösen, sondern lässt es sich auch ganz einfach ausprobieren! Nehmen Sie beispielsweise das Bild Ihrer Erstkommunion, Konfirmation oder Hochzeit und schauen Sie es ein paar Sekunden an. Direkt werden Sie sich an den Tag erinnern. Wer war alles da? Was gab es zu essen? Was habe ich gefühlt?

All das, was scheinbar vergangen, verloren und vorbei ist, es lebt in den Fotos!

Halten Sie die Zeit an, fesseln Sie den Moment, fragen Sie mich jetzt kostenlos an!